Mittwoch: Gruppentag

Mittwoch ist auch heuer wieder Gruppentag an dem die Kinder mit ihren GruppenleiterInnen frei entscheiden können wie sie den Tag gestallten wollen. Viele nutzten den Tag zum Ausschlafen, Baden oder auch zum Einkaufen.

Am Nachmittag wurden Wasserspiele veranstaltet. Am Abend fand dann das Geistern statt. Beim Geistern erschrecken die GruppenleiterInnen die Kinder.

Montag: Beginn der Ermittlungsarbeiten

Nach dem Aufstehen und dem Morgensport gab es ein leckeres Frühstück. Anschließend konnten die Kinder bei verschiedenen Stationen ihre Kreativität unter Beweis stellen. Am Fluss konnten Flosse gebaut werden, Fandungsbilder anfertigen, Detektiv-Ausweise basteln, etc.

Nach dem Mittagessen stand der erste Lauf auf dem Programm. Dort mussten die frisch gebackenen Detektive verschiedene Aufgaben bewältigen.

Am Abend wurden bei der JS Aufnahme die Jüngsten Burschen und Mädels den anderen vorgestellt und in die Gemeinschaft der Jungschar aufgenommen.

 

Sonntag: Ankunft der Detektive

Wir schicken erste sonnige Grüße aus Strögen. Die Kinder sind heute gut angekommen und haben ihre Zimmer und Zelte bezogen. Vor dem ersten Abendessen wurde gleich einmal die Wasserrutsche getestet. Am Abend stellten sich dann alle Gruppenleiter in ihrer Rolle den Kindern vor und danach wurden bei einem Nacht-Gelände-Spiel die Kinder zu Detektiven ausgebildet.

Wir freuen uns auf weitere sonnige Tage und werden laufend berichten 😉

Liebe Grüße
Die Gruppenleiter (Die Verdächtigen 😉  )

PLAWO 2015

Dieses Wochenende (15. bis 17.05) waren wir auf Planungs-Wochenende (PLAWO) in der Grünau. Dort planten wir fleißig das kommende Jungscharlager. Wir freuen uns schon unheimlich auf das Lager im Sommer.

 

Gruppenfoto

Teambuilding

 

Nochmal zur Erinnerung: Das Lager findet von  09. bis 15. August in Strögen statt.

Dreikönigsaktion 2015

Heuer waren wieder 40 Kinder am 5.1 und 6.1 in ganz Thalheim unterwegs um Spenden im Zuge der Dreikönigsaktion zu sammeln. Insgesamt kamen dabei in der Pfarre Thalheim 11.964,47€ zusammen. Das gesammelte Geld kommt zum Beispiel Straßenkindern in Bolivien zu Gute.

Vielen Dank an alle SpenderInnen, Eltern und Kinder

Sternsingen 2014
Foto: Pfarre Thalheim